Das Centre Pompidou liegt nur 2 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof in Metz entfernt. Kommen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Metz und genießen Sie einen Tag zeitgenössische Kunst!

Photo Philippe Gisselbrecht

 

Für GrenzgängerInnen gibt es kombinierte Angebote für Zug & Eintritt.

2 Minuten zu Fuß

Der Südausgang des Bahnhofs in Metz führt auf den Vorplatz des Centre Pompidou. Nichts ist also einfacher als seinen kulturellen Besuch mit einer komfortablen Zugfahrt zu beginnen. Keine Staus, keine nervige Suche nach einem Parkplatz in der Innenstadt. 

Der Pass Pompidou Weekend für 8,00 € in Lothringen

Die BewohnerInnen aus Lothringen können jedes erste Wochenende im Monat ein exklusives Online-Angebot nutzen. Der Pass Pompidou Weekend, sofern verfügbar, beinhaltet den Eintritt ins Museum und die Hin- und Rückfahrt mit dem Zug (oder Bus) nach Metz von jedem Bahnhof in Lothringen. 

Reservieren, bezahlen, und Pass Pompidou selbst ausdrucken! Alle Infos finden Sie im Onlineshop von Metrolor. 

Von Saarbrücken

Auch die SaarländerInnen können den Pass Pompidou Weekend für 8,00 € nutzen! Jedes erste Wochenende im Monat bringen Sie die Regionalzüge ab Saarbrücken in 10 Minuten für 4,40 € zum Bahnhof von Forbach. Von hier gilt Ihr Pass Pompidou Weekend und Sie können binnen weniger Minuten in einen Zug nach Metz umsteigen. 

Von Luxemburg

Wenn Sie in Luxemburg starten, wählen Sie den Spezialpreis für 25,00 €. Er beinhaltet den Eintritt in das Centre Pompidou, sowie die Hin- und Rückfahrt 2. Klasse von jedem Bahnhof in Luxemburg.

Für Kinder gilt ein ermäßigter Preis.

 

Mobiregio ist eine kollaborative Plattform auf der sich die Verantwortlichen Organe des öffentlichen Transports der Großregion über mögliche Zusammenarbeiten und Symbiosen austauschen und die Kunden über Ihre Möglichkeiten nachhaltiger Mobilität in der Großregion informieren.